20.06.2013:

Migräne

Gewitter im Kopf: Abschalten - aber wie?

Haben Sie das Gefühl, dass ihr Kopf in einer Schraubzwinge steckt?
Werden Sie morgens mit Migräne wach und möchten am liebsten gar nicht aufstehen?
Ziehen die Beschwerden vom Nacken hoch zu den Schläfen?


Wer regelmäßig unter Kopfschmerzen leidet, lässt meist nichts unversucht, die Qual zu beenden. Doch die richtige Behandlung zu finden, ist schwer. Denn jeder Kopfschmerz ist anders. Mediziner unterscheiden über 200 Arten – Migräne, Cluster- und Spannungskopfschmerz gehören zu den wichtigsten. Handelsübliche Schmerzmedikamente helfen nur den wenigsten. Wirksamer kann eine individuelle Behandlung sein, die mehrere Bausteine kombiniert. Neben speziellen Medikamenten zur Behandlung akuter Kopfschmerz-attacken gibt es Möglichkeiten zur medikamentösen Prophylaxe. Auch alternative Methoden, wie Akupunktur, Akupressur, Homöopathie, Biofeedback, Ausdauersport und Entspannungstechniken lohnen einen Versuch. Doch woher weiß ich, welche Art Kopfschmerz mich quält? Welche Medikamente sind die richtigen? Wie sieht ein ganzheitliches Behandlungskonzept aus? Was können Entspannungsmethoden bringen? Bleib ich auf den Kosten sitzen, wenn ich eine alternative Behandlung wähle? Ist eine Zusatzversicherung sinnvoll, die auch Heilpraktikerbesuche übernimmt? Was kann ich von einer Kur erwarten?

Die Experten

Prof. Dr. med. Hartmut Göbel
Prof. Dr. med. Hartmut Göbel,
Chefarzt d. Schmerzklinik Kiel. FA f. Neurologie u. Spez. Schmerztherapie, Dipl.-Psych. Schwerp.: Migräne, chron. Kopfschmerz, Clusterkopfschmerz, Neuralgien, multimodale Therapie, Verhaltenstherapie
PD Dr. med. Charly Gaul
PD Dr. med. Charly Gaul,
ärztl. Leiter d. Migräne- u. Kopfschmerzklinik Königstein. FA für Neurologie u. Spezielle Schmerztherapie. Schwerpunkte: Migräne, Kopfschmerz, multimodale Therapie, Clusterkopfschmerz, Kinderkopfschmerz
HP Andre Tonak
HP Andre Tonak,
Heilpraktiker, Mentaltrainer in einer eigenen Naturheilpraxis in Hamburg. Schwerpunkte: TCM, Psychotherapie, Akupunktur, Homöopathie, Neuraltherapie, Schmerztherapie, Migränebehandlung
Karin Groth
Karin Groth,
Expertin für Krankenzusatz-Versicherungen bei den Ergo Direkt Versicherungen, Fürth.